News

Burgenländischer Handwerkerbonus 2020

Der Handwekerbonus ist eine Sonderförderaktion des Lanes zur finanziellen Unterstützung burgenländischer Haushalte bei Investitionen in die Sanierung von Eigenheimen, in Maßnahmen zurhöheren Energieeffizienz und zur Schaffung von Barrierefreiheit.

Was wird gefördert?

Kosten für die reine Arbeitsleistung ohne Umsatzsteuer; (Ausnahme: bei Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und Einbau einer Rückstauklappe im Kanal wird auch das Material gefördert) für z.B. folgende Maßnahmen (inklusive Fahrt-, Planungs- und Beratungskosten):

  • Erneuerung von Dächern (Energieeffizienzförderung möglich)
  • Spenglerarbeiten
  • Erneuerung und Dämmung von Fassaden (Energieeffizienzförderung möglich)
  • Austausch von Fenstern (Energieeffizienzförderung möglich)
  • Austausch von Bodenbelägen
  • Malerarbeiten
  • Installationen
  • Einbau einer Rückstauklappe in den Abwasserkanal
  • Durchführung von barrierefreien Maßnahmen
  • Energieeffizienz-Check (Heizungsanalyse, Thermografieuntersuchung)

Für mehr Informationen:
https://www.burgenland.at/themen/wohnen/aktuelle-wohn-und-bauinitiativen/handwerkerbonus/

 

 

 

 

 

In Eisenstadt entsteht eine neue Leichtathletikanlage.

 

OSR GROUP

 

In Eisenstadt entsteht eine neue Leichtathletikanlage.

Wir von NUR-Elektrotechnik sorgen nicht nur dafür, dass sie unter Strom steht, sonder auch ins rechte Licht gerückt wird.

 

Unterstützung die MOKI Burgenland

 

OSR GROUP

 

Doris Spalek MBA,Geschäftsführende Leiterin vom MOKI BURGENLAND freut sich über die Unterstützung der OSR Group welche Ihr durch GF Rumpolt Franz übergeben wurde.

Moki steht für mobile Kinderkrankenpflege und ist Träger der mobilen Kinderhospiz- und Palliativversorgung im Burgenland.

 

Doris Spalek.MBA &  Rumpolt Franz